Mobilfunkvertrag verwalten mit Mobilfunkverwaltung TEKOV

Die TEKOV ist unter den BestOff vom IT-Mittelstand.

Datennutzung und deren Verwaltungsaufwand in der Telekommunikation

Durch immer weiter wachsende Datennutzung mit Smartphone und Tablet wird sich der Verwaltungsaufwand bei der Telekommunikation im Laufe der Jahre nicht minimieren.

Alleine schon die Nachfrage eines Mitarbeiters, der seine PIN Nummer vergessen hat, erscheint kompliziert. Es ist erforderlich, sich durch einen Berg von Papier wühlen, die man vom Mobilfunkanbieter erhalten hat. Dies kann bei hoher Anzahl vom Mobilfunkvertrag mit vielen SIM Karten im Unternehmen sehr arbeitsaufwändig sein. Die Blockierung des bearbeitenden Mitarbeiters ist in dem Fall immens hoch und bedeutet unnötige Kosten für das Unternehmen.

Und genau hier setzt Mobilfunkvertrag verwalten mit Mobilfunkverwaltung TEKOV an!
Kostenreduzierung durch freie Mitarbeiter Ressourcen die dem Unternehmen wieder uneingeschränkt zur Verfügung stehen.

Wie wird ein Mobilfunkvertrag verwalten und welche Software nutzt man als Mobilfunkverwaltung? Natürlich TEKOV Telekommunikationsverwaltung!

Um dieses Problem zu umgehen, haben Unternehmen angefangen, sich die relevanten Informationen aus den Verträgen herauszusuchen und EDV –technisch zu erfassen. In den meisten Fällen wird hierzu eine Datei in Listenform oder kleinere Datenbank (eigene Mobilfunkverwaltung) angelegt und dem Support-Team für einen schnellen Zugriff auf die Daten zur Verfügung gestellt.

In diesem Szenario sind beispielsweise folgende Fragen nicht berücksichtigt oder oftmals nur unzureichend geklärt. Was passiert, wenn der Mitarbeiter, der die Liste erstellt hat, die Abteilung wechselt oder sogar das Unternehmen verlässt? Ist eine Dokumentation für die Verwaltung der Daten in der eigens erstellten Mobilfunkverwaltung vorhanden? Wie ist der Ablauf, wenn neue SIM-Karten bestellt wurden? Was ist zu tun, wenn sich die Daten ändern oder neue Tarife gebucht wurden? Also kann auch hier schnell eine Unübersichtlichkeit entstehen, wenn die Daten nicht oder in den vielen Listen und Tabellen nicht oder unvollständig gepflegt werden.

Läuft in dem Fall eine Anfrage beim Support ein, steht man am Anfang und sucht wieder unnötiger Weise in den Unterlagen des Mobilfunkanbieters.

Welche Alternativen habe ich denn bei der Verwaltung von meinen Mobilfunkverträgen?

Genau für diesen Fall hat sich die NETBOOM Solution etwas einfallen lassen: TEKOV. Der Name steht für Telekommunikationsverwaltung und bedeutet Mobilfunkvertrag verwalten einfach und unkompliziert - eben Mobilfunkverwaltung! Die Anwendung ist benutzerfreundlich und intuitiv aufgebaut.

Dank Schnittstelle zu den Mobilfunkanbietern ist ein einfacher Abgleich mit den in der Mobilfunkverwaltung befindlichen Rufnummern möglich. Beim Rechnungsimport wird eine Meldung angezeigt, sofern eine Rufnummer nicht in der Mobilfunkverwaltung hinterlegt ist.

Weitere Highlights der TEKOV Mobilfunkverwaltung sind zum Beispiel das Gerätemanagement, die Mandantenfähigkeit oder die Leihgeräteverwaltung und neu die EU-DSGVO -‎ fähigkeit. Seit Jahren wird TEKOV Mobilfunkverwaltung mit und für die Kunden stetig weiterentwickelt. Nehmen Sie doch ruhig mit uns Kontakt auf!

Mobilfunkvertrag verwalten mit Mobilfunkverwaltung TEKOV

Sie werden es nicht bereuen!


Verantwortlich für den Inhalt: Michael Paulke -  IT-System Manager  // NETBOOM Solution, Gernsbach  // Webseitentitel: .
Cookies Akzeptieren

NETBOOM Solution Gernsbach verwendet auf all seinen Webseiten Cookies, um dem Besucher den bestmöglichen Service zu gewährleisten.
Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, ohne Ihre Browser-Einstellungen zu ändern, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Um Google Analytics zu deaktivieren, klicken Sie bitte auf den folgenden Link: Google Analytics deaktivieren